Campus WU Wien

NEUBAU WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN
D2-Department Gebäude
Bauherr: Projektgesellschaft Wirtschaftsuniversität Wien GmbH Auftraggeber: BIG Bundes Immobilien Gesellschaft
Entwurf: Atelier Hitoshi Abe, Sendai
Planung: Vasko & Partner Ingenieure
Projektsteuerung: Arge Dress & Sommer und PS Delta Baumanagement GmbH
Örtliche Bauaufsicht: Arge ÖBA Ingenos.Gobiet.ZT.GmbH und ic-Group

Sechs Gebäudekomplexe auf 90.000 Quadratmeter Fläche: zwischen den U2-Stationen Messe Prater und Krieau. Das neue Campus ist auf 25.000 Studierende ausgelegt.
Das Budget für den Neubau beträgt 492 Mio. Euro exklusive Einrichtungs-, inkl. Grundstückskosten. Den Studenten stehen ca. 3.000 Arbeitsplätze zur Verfügung, 5 Großhörsäle, Auditorium Maximum für ca. 650 Personen, 53 Seminarräume, Bibliotheken, Sportzentrum, Geschäfte, Restaurants, sogar Kindergarten.

ERBRACHTE LEISTUNGEN:

Bauleitung.
ÖBA (Örtliche Bauaufsicht) für das Baufeld Department Gebäude D2 in der Endphase, im Auftrag von Ingenos Gebiet GmbH
Fertigstellung: 2013

WEITERE INFO UNTER:

www.campuswu.at
www.wu.ac.at/campus/